TSP News

BGH: Fortgeltung der Mindestsätze der HOAI 2013 bei Altverträgen

Der BGH hatte – wie berichtet - dem EuGH mehrere Fragen zur Fortgeltung der HOAI-Mindestsätze für Planungs- und Überwachungsleistungen der Architekten und Ingenieure vorgelegt. Der EuGH hat mit Urteil vom 18.01.2022 - C-261/20 – über diese Fragen entschieden.

Ukraine-Krieg: Auswirkungen auf die öffentliche Bauvergabe

Aufgrund des Ukraine-Krieges sind die Preise vieler Baumaterialien stark angestiegen. Die Auswirkungen auf die öffentliche Bauvergabe veranschaulicht die nachfolgende Übersicht:

BGH verhandelt am 02.06.2022 über die Fortgeltung der HOAI-Mindestsätze bei Altverträgen

Der BGH hat – wie berichtet - dem EuGH mehrere Fragen zur Fortgeltung der HOAI-Mindestsätze für Planungs- und Überwachungsleistungen der Architekten und Ingenieure vorgelegt. Der EuGH hat mit Urteil vom 18.01.2022 - C-261/20 – über diese Fragen entschieden.

Ukraine-Krieg: Rundschreiben zur Dringlichkeit kriegsbedingter Vergaben

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat ein aktuelles Rundschreiben mit Datum vom 13.04.2022 zur Anwendung des Verhandlungsverfahrens ohne vorherigen Teilnahmewettbewerb wegen Dringlichkeit für Beschaffungen veröffentlicht.

Lieferengpässe und Preissteigerungen wichtiger Baumaterialien

Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen hat einen bis 30.06.2022 befristeten Erlass herausgegeben, welcher sich mit den Lieferengpässen und Preissteigerungen wichtiger Baumaterialien als Folge des Ukraine-Kriegs befasst. Danach werden für bestimmte Produktgruppen (Stahl, Aluminium, Kupfer, Erdölprodukte, Epoxidharze, Zementprodukte, Holz, Gusseiserne Rohre) Sonderregelungen getroffen.

Münchener Kommentar zum Wettbewerbsrecht, Band 3 und 4, Vergaberecht I und II, 4. Aufl. 2022 druckfrisch erschienen

Das Standardwerk zum Vergaberecht, der Münchener Kommentar zum Wettbewerbsrecht, Band 3 und 4, Vergaberecht I und II, ist in 4. Auflage 2022 druckfrisch erschienen. Der etablierte Kommentar enthält auf 2.236 Seiten (Band 3) und auf 1.444 Seiten (Band 4) umfassende Erläuterungen zum gesamten deutschen Vergaberecht für nationale und europaweite Ausschreibungsverfahren.